AKTUELLES & KURSE

Ergotherapeut (m/w/d) gesucht

Ein tolles engagiertes, sehr kollegiales Team erfahren in Interdisziplinäre Zusammenarbeit sucht...
  » Mehr erfahren

THERAPIEZENTRUM
IN FLENSBURG
0461 - 3184070
Sie sind hier:  Ergotherapie  >>  Schlaganfall

Behandlung bei Schlaganfall im Therapiezentrum Flensburg

Bei einem Schlaganfall kommt es zu einer Schädigung des Hirngewebes. Dies kann durch eine Einblutung oder eine Minderdurchblutung  hervorgerufen werden.

Mögliche Folgen können sein:

 

  • Halbseitenlähmung (Hemiparese)
  • grob- und/oder feinmotorische Ausfälle
  • Sensibilitätsstörungen
  • Vernachlässigung einer Körper- und Raumhälfte (Neglect)
  • Persönlichkeitsveränderungen
  • Einschränkungen in der Selbständigkeit
  • Beeinträchtigungen der Hirnleistungsfähigkeit
  • Schwierigkeiten in der Erfassung und Durchführung von Handlungsabläufen
  • Sprachstörungen (Aphasie)


Behandlungsmöglichkeiten in der Ergotherapie:

 

  • Behandlung nach dem Bobath-Konzept
  • ADL-Training
  • Behandlung nach Perfetti
  • Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
  • Neurolinguistisches Programmieren (NLP)
  • Spiegeltherapie
  • Hilfsmittelberatung
  • Angehörigenberatung
  • Wohnraumanpassung
  • Vorbereitung und Begleitung der schulischen und beruflichen Wiedereingliederung

 

Durch die Komplexität der Symptomatik nach einem Schlaganfall ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Ergo-, Physio- und Sprachtherapeuten besonders wichtig. Diese können wir im Therapiezentrum Flensburg gewährleisten.

Antworten auf häufige Patientenfragen



Begriffe | Was versteht man unter...

Partizipation Ressourcen