Logo Therapiezentrum Flensburg
Logo Therapiezentrum Flensburg
Hier online Termin
vereinbaren

Stimmleistungen stärken

Dysphonie

Eine Dysphonie ist eine Stimmstörung, die durch eine verminderte Stimmleistung oder eine Veränderung des Stimmklangs gekennzeichnet ist. Die Ursachen können dabei sehr unterschiedlich sein. Unsere erfahrenen Logopädinnen und Logopäden setzen sich daher intensiv mit Ihnen und Ihrem Krankheitsbild auseinander. Nicht hinter jeder Stimmstörung steckt eine ernsthafte Erkrankung, dies sollte in jedem Fall durch fachkundige Personen überprüft werden.

Zu den wesentlichen Formen der Dysphonie gehören:

In der ergotherapeutischen Geriatrie stehen ältere Menschen im Mittelpunkt: Diese Altersgruppe ist aufgrund von Mehrfacherkrankungen häufig von komplexen Beeinträchtigungen in der Handlungsfähigkeit, Teilhabe und Eigenständigkeit betroffen. Da diese im Individualfall unterschiedlich ausgeprägt sein können, entwickeln wir exakt auf unsere Patienten abgestimmte Therapiepläne.

Eine Veränderung des Stimmklangs, zum Beispiel Heiserkeit, sowie der stimmlichen Leistungsfähigkeit, wie eine schnelle Stimmermüdung, sind die Folge. Bei Kindern äußert sich eine funktionelle Dysphonie beispielsweise durch extremes Schreien. Für Menschen in sprechintensiven Berufen wie in der Schule, Radio oder Fernsehen oder in Call-Centern wird diese Störung durch eine zu starke stimmliche Anstrengung oder Überlastung hervorgerufen.

Innerhalb der funktionelle Dysphonien werden zwei Formen unterschieden:

  • erhöhter Kraftaufwand der Stimm- und Atemmuskulatur
  • meist laut und heiserer Klang
  • schnelle Ermüdung bei Belastung
  • erhöhte Körperspannung mit der Tendenz zur Hochatmung sowie erhöhter Atemfrequenz
  • verminderten Kraftaufwand der Stimm- und Atemmuskulatur
  • meist sehr leise und kraftlos, verhaucht, monoton
  • geringe Belastbarkeit
Dies können außerordentliche Belastungen durch Krisen und Stresssituationen oder traumatische Erlebnisse sein. Diese Form unterscheidet sich deutlich von der funktionellen Dysphonie. Die Symptome treten plötzlich und unabhängig von Sprechbelastungen auf. Die Stimme klingt eher heiser und belegt sowie angestrengt oder leise.

Therapie Dysphonie:

Stimmübungen: